Weiterbildungsermächtigung

Das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung der Bayerischen Landesärztekammer im Umfang von zwei Jahren für das Gebiet Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie. Die volle Weiterbildung zum Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie ist durch Absolvierung der Weiterbildungszeiten am Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr sowie bei den Partnerinstituten der Technischen Universität München. Weiterbildungsassistenten können während der Weiterbildungszeit in gemeinsame Forschungsprojekte eingebunden werden.

Des Weiteren ist das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr von der Bayerischen Landestierärztekammer für die Weiterbildung zum Fachtierarzt für Mikrobiologie zugelassen. Weiterbildungsassistenten können während der Weiterbildungszeit in gemeinsame Forschungsprojekte eingebunden werden.